Diese Liedtexte treffen es genau!!! was wir fühlen

Abschied Nehmen (Xavier Naidoo)

Und Gestern drang die Nachricht dann zu mir
Ich weiss nicht, aber es zerriss mich schier
Denn keiner kann mir sagen wie es geschah
Keiner unserer Leute war noch da
Du lagst ganz gut, dass hat man mir gesagt
Warum hab ich dich nie selbst danach gefragt
Du hättest ein Grosser werden können
Und irgendwie wollte ich dir das nicht gönnen

Refrain:
Und ich wollte noch Abschied nehmen
Das werd ich mir nie vergeben
Man, wie konntest du von uns gehen
Jetzt soll ich dich nie mehr sehen

Verzeih mir all die Dinge, die ich sagte
Nur weil mich wieder irgend etwas plagte
Verzeih mir und den Jungs,dass wir nicht da warn
Vergib mir, dass ich nicht mit all dem klar kam

Refrain

Refrain 2:
Und ich wollte noch Abschied nehmen
Das werd ich mir nie vergeben
Man wie konntest du von uns gehen
Jetzt werd ich Dich nie mehr sehen

Was machen wir jetzt ohne unseren Held
Wir vermissen Dich und ich scheiss aufs grosse Geld
Du bist weg, was nützt der ganze Mist
Mein kleiner Bruder wird für immer vermisst

2x Refrain
...nie mehr sehen

Ohao
Ohao
Abschied nehmen...
Ohao
Man wie konntest du von uns gehen
Heehhe
Jetzt soll ich dich nie mehr sehen

Wir vermissen dich...
Was machen wir jetzt...
Oho wir vermissen dich...
Oho wir vermissen dich...

Ohohoa
Ohhhooaa
Ohhoouuaa
Ohhoouuuuaa
Ohooaaa
Ohouuuu
Ohouuuu
Ohouuuu
Houuoo
Huuuoo
Hiieee

Oho wir vermissen dich..., ich vermisse dich
Ohooaa
Ohoaa

 

Erinnerungen von den Onkelz

Hast du wirklich dran geglaubt
daß die Zeit nicht weiter geht.
Hast du wirklich dran geglaubt,
daß sich alles um dich dreht.

Man hat sich reichlich gehauen
und nie dazu gelernt.
Viel Alkohol, viel Frauen,
von der Wirklichkeit entfernt.

Refrain:
Ich erinnere mich gern an diese Zeit,
eine Zeit, die man nie vergißt,
doch ich muß mein Leben leben,
meinen Weg alleine gehen,
mach' s gut du schöne Zeit,
auf Wiedersehen.

Hast du wirklich dran geglaubt
daß die Zeit nicht weiter geht.
Hast du wirklich dran geglaubt,
daß sich alles um dich dreht.

Es war nicht alles Gold was glänzte
und doch es war Schön.
Es war nicht alles Gold was glänzte,

Nur die besten sterben Jung

Wir waren mehr als Freunde
wir warn wie Brüder
viele Jahre sangen wir
die gleichen Lieder
nur die Besten sterben jung
Du warst der Beste
nur noch Erinnerung
sag mir warum


Nur die Besten sterben jung
Nur die Besten sterben jung

Die Zeit heilt Wunden
doch vergessen kann ich nicht
die Zeit heilt Wunden
doch ich denke oft an Dich
ganz egal, wo Du auch bist
du weißt so gut wie ich
irgendwann sehn wir uns wieder
in meinen Träumen
in unsren Liedern


Nur die Besten sterben jung
Nur die Besten sterben jung



14.4.08 16:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen